Abilia Quarter Hour Watch NICHT IN DEUTSCHLAND ERHÄLTLICH

Abilia wallpaper 1024x768.jpg

Abilia AB

info@abilia.se

http://www.abilia.se

Kurzbeschreibung

Produkt bei keinem der Abilia-Deutschlandvertriebspartner erhältlich, auch nicht via Internet bestellbar. Stephan, 05.04.2016 Die Viertelstundenuhr Quarter Hour Watch ist eine Erinnerungshilfe, die zwei Stunden bis zu einem Ereignis im Viertelstundentakt herunter zählt und darauf einen Alarm ausgibt. Sie eignet sich als zeitliche Erinnerungs- und Orientierungshilfe in alltäglichen Situationen für Personen mit kognitiven Einschränkungen.

Ausführliche Beschreibung

Die Viertelstundenuhr Quarter Hour Watch ist eine Erinnerungshilfe, die kognitiv beeinträchtigten Nutzern hilft, Zeitabstände bis zu einem bestimmten Ereignis begreifbarer zu machen.



Die Uhr zeigt die aktuelle Zeit nicht wie normale Uhren, sondern in leichter verständlicher Form von Punkten, wobei jeder Punkt einer Zeiteinheit von einer Viertelstunde entspricht. Wenn die verbleibende Zeit bis zum Beginn des Ereignisses zwei Stunden oder länger beträgt, sind alle acht Punkte in der seitlichen Anzeige ausgefüllt. Für jede verstrichene Viertelstunde leert sich einer der Punkte. Ein akustischer und visueller Alarm wird ausgelöst sobald die eingestellte Zeit abgelaufen ist. Die Quarter Hour Watch beinhaltet zwei Funktionen: Anzeigen der verbleibende Zeit bis zu einem bestimmten Ereignis und eine Timer-Funktion, bei der sie wie ein Kurzzeitwecker funktioniert.

Die Ereignisse werden in Form von codierten Bildkarten in das Gerät eingelegt und sind so für den Nutzer visuell erfassbar. Auf diese Weise wird die Person nicht nur daran erinnert, wann das Ereignis eintritt, sondern auch um welche Aktion es sich dabei handelt. Die Uhrzeit lässt sich von einer betreuenden Pflegekraft auf der Rückseite der Bildkarte manuell einstellen.

Besondere Merkmale

Produktinformation
  • Lieferumfang: Quarter Hour Watch, 3 Batterien, Tasche mit Gurt, 3 Codetafeln, 5 Codehüllen
  • Maße: 130 x 78 x 27 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 117 g
  • Stromversorgung: Akku


Hauptfunktionen

  • Erinnerung an Ereignisse in Zeiteinheiten von 15 Minuten


Art und Darstellung

  • codierte Bildkarten mit Symbolen für Ereignisse
  • 8 Punkte ( 8 x 15 Minuten = 2 Stunden) als visuelle Darstellung der Zeiteinheiten
  • visueller und akustischer Alarm als Erinnerung bei Erreichen der eingestellten Zeit


Steuerung und Einstelloptionen

  • Programmierung der Uhrzeit des Alarms auf der Rückseite der Codehüllen
  • Einstellen der eingebauten Uhr mit Datum über zwei kleine Tasten
  • Winter- und Sommerzeit muss manuell angepasst werden
  • Timer-Funktion: in 1-Minuten-Schritten (1 - 25 Minuten) und 5-Minuten-Schritte (25 - 120 Minuten) möglich


Dauer/ Wiederholungen

  • Alarm wird bis zu 15 Minuten abgespielt


Kapazität

  • Zeit bis zu 2 Stunden vor dem Ereignis ist visualisierbar


Eignung für spezielle Zielgruppe

  • laut Hersteller für Personen mit kognitiven Einschränkungen

Anforderungen


Inbetriebnahme

  • Programmierung der Uhrzeit und des Alarms durch betreuende Person
  • Einlegen der codierten Bildkarte


Wartung

  • Laden des Akkus


Begleitung der pflegebedürftigen Person

  • Programmierung der Uhrzeit und des Alarms
  • Erläuterung der Funktionen (z.B. Viertelstunden-Punkte, Symbole auf den Bildkarten)
  • u.U. Hilfe nötig beim Einlegen der codierten Bildkarte, Laden des Akkus
  • aktiver Umgang durch den Betroffenen (einfach, geringe Anforderungen)


Erhältlich über:


Anmerkungen

  • Hersteller schlägt vor, eigene Bildkarten mit individuellen Symbolen zu verwenden


Kommentar hinzufügen
Wegweiser Alter und Technik freut sich über alle Kommentare. Sofern Sie nicht anonym bleiben möchten, registrieren Sie sich bitte oder melden Sie sich an.

Abgerufen von „https://www.wegweiseralterundtechnik.de/index.php?title=Abilia_Quarter_Hour_Watch_NICHT_IN_DEUTSCHLAND_ERHÄLTLICH&oldid=10124

Was wollen Sie uns mitteilen?