TeleAlarm Funk-Fallsensor

Deutscher
Service
Kostenübernahme
möglich

TeleAlarm Europe GmbH

info-de@telealarm.com

http://www.telealarm.com/

Kurzbeschreibung

Der Fallsensor wird am Körper getragen. Er registriert, wenn sein Träger innerhalb der Wohnung gestürzt ist und sendet einen Notruf an eine ServicezentraleDie Servicezentrale ist eine zentrale Stelle für Auskünfte unterschiedlicher Art. Meist bezogen auf ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung.. Das Produkt kann bei der Betreuung von gangunsicheren und sturzgefährdeten Menschen eine Entlastung sein, insbesondere wenn sie alleine leben und keine tägliche Betreuung gegeben ist.

Ausführliche Beschreibung

Der Falldetektor wird an einem Armband am Handgelenk getragen. Über integrierte Sensoren nimmt er Erschütterung und Bewegungslosigkeit wahr und erkennt so schwere Stürze seines Trägers. Der Falldetektor sendet daraufhin automatisch über das Hausnotrufgerät einen Notruf an die ServicezentraleDie Servicezentrale ist eine zentrale Stelle für Auskünfte unterschiedlicher Art. Meist bezogen auf ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung.. Darüber hinaus verfügt das Produkt über einen Notrufknopf, mit dem Hilfe angefordert werden kann. Da eine Funkverbindung zwischen dem DetektorEin Detektor ist ein Gerät zum Nachweis oder zur Anzeige physikalischer oder chemischer Eigenschaften von Substanzen (z.B. Radioaktivität, pH-Wert, Einstrahlung, Metalle). und dem Hausnotrufgerät bestehen muss, funktioniert der Fall-DetektorEin Detektor ist ein Gerät zum Nachweis oder zur Anzeige physikalischer oder chemischer Eigenschaften von Substanzen (z.B. Radioaktivität, pH-Wert, Einstrahlung, Metalle). nur im häuslichen Umfeld.


Dieser Fallsensor ist Teil eines Hausnotrufsystem, das nicht an Privatpersonen vertrieben wird, sondern immer in Verbindung mit der Notrufzentrale eines Hausnotrufanbieters genutzt. Hierzu sind örtliche Anbieter eines Hausnotrufsystems der geeignete Ansprechpartner.

Besondere Merkmale

Produktinformation
  • Lieferumfang: Fallsensor (wasserdicht) mit Armband, Batterien
  • Maße: Durchmesser ca."ca." ist die Abkürzung für circa und bedeutet annähernd, schätzungsweise. 41 mm, Höhe ca."ca." ist die Abkürzung für circa und bedeutet annähernd, schätzungsweise. 17 mm
  • Gerätekommunikation: Fallsensor <> Hausnotrufgerät: Funk
  • Stromversorgung: Batterien, Lebensdauer: ca."ca." ist die Abkürzung für circa und bedeutet annähernd, schätzungsweise. 2 Jahre


Hauptfunktionen

  • Sturz erkennen, Notruf auslösen


Art und Darstellung

  • Übermittlung eines Signals auf ein kompatibles Hausnotrufgerät bei einem Sturz oder manuellen Notruf; verschiedene Übermittlungscodes für die Anzeige eines Sturzes und manuelle Rufauslösung; am DetektorEin Detektor ist ein Gerät zum Nachweis oder zur Anzeige physikalischer oder chemischer Eigenschaften von Substanzen (z.B. Radioaktivität, pH-Wert, Einstrahlung, Metalle).: optisches Signal zeigt ausgelösten Notruf an, Vibrationsalarm zeigt erkannten Sturz an


Steuerung und Einstelloptionen

  • automatische Übermittlung des Signals nach 2-Stufen-Prüfung: Erschütterung gefolgt von Bewegungslosigkeit; Vibrations-Voralarm (zur Warnung, dass Sturz erkannt wurde); erkannter Sturz kann während Vibrations-Voralarm als Fehlalarm durch Bewegen des Armes quittiert werden ; Sturzerkennung deaktivierbar; Notrufauslösung auf Knopfdruck (3 Sekunden drücken)


Dauer/Wiederholungen

  • Signal-Sendedauer: k.A."k.A." steht für „keine Angabe“.; Dauer Vibrationsvoralarm: 5 Vibrationen innerhalb 5 Sekunden


Reichweite

  • Falldetektor <> Hausnotrufgerät: max."max." ist die Abkürzung von Maximal. 150 m


Sonstige Funktionen

  • automatische Überwachung der Batterie und der Funkverbindung


Weitere Kosten

  • Gebühren für das Hausnotrufgerät, den Fallsensor und den Service des Hausnotrufanbieters

Anforderungen


Technische oder bauliche Voraussetzungen
  • Nutzung nur in Verbindung mit einem kompatiblen Hausnotrufgerät (Hausnotrufanbieter gibt Auskunft)


Inbetriebnahme

  • Inbetriebnahme durch Hausnotrufanbieter


Begleitung der pflegebedürftigen Person

  • u.U."u.U." ist die Abkürzung für "unter Umständen". beim Anlegen des Armbandes
  • u.U."u.U." ist die Abkürzung für "unter Umständen". Testen / Üben der Notrufunterbrechung durch Bewegung des Armes


Wartung

  • Batteriewechsel (Hausnotrufanbieter übernimmt Wechsel)


Anmerkungen

  • es ist nicht bekannt, wie stark der Arm bewegt werden muss, um den Notruf zu unterbrechen (Gefahr, dass er ungewollt unterbrochen wird?)


Erhältlich über:

  • Hausnotrufgeräte der Marke Bosch und die zugehörigen Komponenten erhält man bei Hausnotrufanbietern. Diese übernehmen die Einrichtung und das Notfallmanagement (gebührenpflichtig). Der Hersteller informiert auf Anfrage über Hausnotrufanbieter in Wohnortnähe, die Geräte der eigenen Marke verwenden. Tel: (0561)8908-555 / Email: Haus-Service.Ruf@de.bosch.com


Schreiben Sie Ihre Meinung
Das Portal Wegweiser Alter und Technik freut sich über alle Kommentare.
Wenn Sie nicht anonym bleiben wollen, registrieren oder loggen Sie sich ein.

Von „https://www.wegweiseralterundtechnik.de/index.php?title=TeleAlarm_Funk-Fallsensor&oldid=10126

Was wollen Sie uns mitteilen?