Jawbone UP Aktivitätssensor

Jawbone logo black.png

Jawbone

EUSupport@jawbone.com

https://www.jawbone.com/

Kurzbeschreibung

UP ist ein System, welches den Schlaf, die Bewegung und sogar das Essverhalten einer Person aufzeichnet. Dadurch kann es Einblicke gewähren, die dabei helfen, die besten Entscheidungen für das individuelle Wohlbefinden zu treffen.

Ausführliche Beschreibung

Das "UP" Armband der Firma Jawbone ist ein Sensorarmband, das verschiedene Parameter des menschlichen Körpers erfassen und speichern kann. Zusammen mit der dazugehörigen Smartphone App ist es eine intelligente Kombination aus Technik und Design.


Am Arm getragen erkennt das "UP" die tägliche Aktivität, beispielsweise gemessen an der unterschiedlichen Beschleunigung des Armbandes. Dadurch generiert es Erkenntnisse, wie z.B. körperliche Aktivität und Bewegung oder Schlafqualität. Darüber hinaus bietet es eine integrierte Weckfunktion durch Vibrationsalarm und eine Inaktivitätswarnung. Die verschiedenen Erkenntnisse werden automatisch protokolliert und lassen sich anschließend per Smartphone App auswerten. Die passende App bietet außerdem zusätzliche Funktionen, wie z.B. die Protokollierung der Nahrungsaufnahme und vielen weiteren Funktionen. Das Armband ist spritzwasserdicht (z.B. beim Duschen oder Händewaschen) sowie in den Farben schwarz, grau und blau in verschiedenen Größen erhältlich.

Besondere Merkmale

Produktinformationen
  • Lieferumfang: UP Armband, USB Ladekabel, Benutzerhandbuch
  • Maße: Größe des Armbandes: klein: 14 - 15,50 cm, Gewicht: 19 g - mittel: 15,5 - 18 cm, Gewicht: 21 g - lang: 18 - 20 cm, Gewicht: 23 g
  • Sprachen: keine Angaben
  • Gerätekommunikation: Sensor <> UP <> Smartphone
  • Stromversorgung: Akku


Hauptfunktionen

  • Aktivitätsmessung mit Werteprotokoll


Art und Darstellung

  • Auswertung über Smartphone und App (Graphen, Zahlen)


Steuerung und Einstelloptionen:

  • Active Mode, Sleep Mode, Changing Modes, Start a workout, Stop a Workout


Kapazitäten

  • keine Angaben


Weitere Kosten

  • keine

Anforderungen

Technischen oder baulichen Voraussetzungen
  • muss am Arm getragen werden
  • optimaler Weise 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche


Inbetriebnahme

  • intuitive Bedienung, technisches Verständnis nötig


Wartung

  • keine Angaben


Begleitung der pflegebedürftigen Person:

  • evtl. Hilfe nötig bei Inbetriebnahme, Messung, Protokollauswertung
  • aktiver Umgang durch den Betroffenen, evtl. Anleitung / Übung nötig
  • vor allem Hilfe bzw. Assistenz bei der Auswertung mit Smartphone nötig


Erhältlich über

  • Onlineshops (Suchbegriff: „Jawbone Up“)
  • evtl. Elektromärkte


Kommentar hinzufügen
Wegweiser Alter und Technik freut sich über alle Kommentare. Sofern Sie nicht anonym bleiben möchten, registrieren Sie sich bitte oder melden Sie sich an.

Abgerufen von „https://www.wegweiseralterundtechnik.de/index.php?title=Jawbone_UP_Aktivitätssensor&oldid=9698

Was wollen Sie uns mitteilen?