Rölke Pharma SAFEBED™

ROELKE SPEZIAL POS.jpg
Deutscher
Service

Rölke Pharma GmbH

info@roelkepharma.de

http://www.roelkepharma.de

Kurzbeschreibung

SAFEBED ist ein Bettsensor, der erkennt wenn eine Person das Bett verlässt. Je nach gewählter Einstellung erfolgt daraufhin unmittelbar oder zeitverzögert ein Alarm. Betreuer können das Produkt als Warnung nutzen, wenn z.B. eine sturzgefährdete oder desorientierte Person nachts das Bett verlässt.

Ausführliche Beschreibung

SAFEBED besteht aus dem Bettsensor und einer Kontrolleinheit. Der Bettsensor wird unter die Matratze gelegt und über ein Kabel mit der Kontrolleinheit verbunden. Die Kontrolleinheit kann am Bettgestell oder an der Wand montiert werden.



Der Bettsensor registriert minimale Bewegungen der Person, die sich im Bett befindet, auch den Herzschlag und die Atmung. Wird vom Bettsensor keine Bewegung mehr wahrgenommen, dann alarmiert die angeschlossene Kontrolleinheit den Betreuer, dass das Bett verlassen wurde. Wahlweise erfolgt entweder durch die Kontrolleinheit ein akustischer Alarm (wenn der Betreuer in der gleichen Wohnung lebt) oder der Alarm wird an ein Mobiltelefon weitergeleitet. Auf Anfrage bietet der Hersteller einen Alarmgeber an, der über ein langes Kabel mit der Kontrolleinheit verbunden ist. Diese Variante macht Sinn, wenn der lokale Alarm die pflegebedürftige Person erschrecken könnte oder der Betreuer zu weit entfernt schläft, um das akustisches Signal in dessen Zimmer zu hören.

SAFEBED unterscheidet sich von anderen Produkten zur Bettüberwachung dadurch, dass der Alarm bei Bedarf zeitverzögert ausgelöst werden kann. In diesem Fall erfolgt der Alarm nicht sofort nach dem Aufstehen, sondern erst nach einem bestimmten Zeitraum. Dadurch ist es möglich, dass die betreute Person z.B. zur Toilette gehen kann, ohne dass der Betreuer alarmiert wird. SAFEBED beachtet somit neben der Sicherheit auch die Bewegungsfreiheit der Person.

Besondere Merkmale

Produktinformation
  • Lieferumfang: Bettsensor, Kontrolleinheit; keine weiteren Angaben
  • Maße: Kontrolleinheit: 69 x 127 x 34 mm, Bettsensor: 400 x 580 x 0,4 mm, Kabellänge: 3 m
  • Gerätekommunikation: Kontrolleinheit <> Bettsensor: Kabel
  • Stromversorgung: Kontrolleinheit: Batterien, Batterielebensdauer: k.A.; Basismodell: auch Netzteilanschluss möglich


Hauptfunktionen

  • Aufstehen aus dem Bett anzeigen


Art und Darstellung

  • akustischer Alarm an der Kontrolleinheit (Basismodell) oder Alarmweiterleitung an ein Mobiltelefon (Funkmodell)


Steuerung und Einstelloptionen

  • automatische Alarmauslösung bei fehlender Minimal-Körperbewegungen (Person ist aus Bett aufgestanden); optional zeitverzögerte Alarmauslösung; Drehregler für Sensitivitätseinstellung des Bettsensors; Ein- / Aus-Schalter


Dauer / Wiederholungen

  • Alarmdauer: k.A.; Alarm-Wiederholungen: k.A.; Alarm-Verzögerungszeit: 5 Sek. – 60 Min.


Kapazität

  • keine Gewichtsbegrenzung


Sonstige Funktionen

  • visuelles und akustisches Signal bei niedrigem Batteriestand


Eignung für spezielle Zielgruppe

  • Laut Hersteller ist das System für alle Zielgruppen geeignet, bei denen die Bewegungen des Patienten überwacht werden müssen, z.B. in Alten- und Pflegeheimen, im Betreuten Wohnen oder in der häuslichen Pflege

Anforderungen


Technische oder bauliche Voraussetzungen

  • für Alarmierung über ein Handy: Prepaid-Karte für Kontrolleinheit und Empfang für das ausgewählte Mobilfunknetz am Einsatzort des Bettsensors

Inbetriebnahme

  • Basismodell (lokaler Alarm) wird vorkonfiguriert geliefert (Plug&Play)
  • Einrichtung des Funkmodells mit Alarmübertragung auf ein Handy muss vom Kunden selbst vorgenommen werden (Hersteller informiert zur Inbetriebnahme)


Wartung

  • Batteriewechsel (außer bei Zukauf eines Netzteils)
  • ggf. Guthaben der Prepaid-Karte aufladen


Begleitung der pflegebedürftigen Person

  • das Produkt muss tagsüber ausgeschaltet werden, damit kein Alarm stattfindet
  • kein aktiver Umgang durch den Betroffenen
  • bei Basisvariante: Reaktion auf Alarmsignal prüfen (Angst? Erschrecken?)


Erhältlich über:

  • Hersteller


Kommentar hinzufügen
Wegweiser Alter und Technik freut sich über alle Kommentare. Sofern Sie nicht anonym bleiben möchten, registrieren Sie sich bitte oder melden Sie sich an.

Abgerufen von „https://www.wegweiseralterundtechnik.de/index.php?title=Rölke_Pharma_SAFEBED™&oldid=9782

Was wollen Sie uns mitteilen?