ScanWalker 2000

Deutscher
Service

AK Elektrotechnik

info@weglaeufer.de

http://www.weglaeufer.de/aktives-system-2000.html

Kurzbeschreibung

Scanwalker 2000 ist ein Transpondersystem, das den Betreuer alarmiert, wenn sich eine schutzbefohlene Person einem bestimmten Bereich nähert, z.B. der Haustüre. Das Produktpaket kann bei der Betreuung von weglaufgefährdeten Menschen unterstützen.

Ausführliche Beschreibung

Scanwalker 2000 besteht aus einem Armbandsender für die schutzbedürftige Person, einem tragbaren Empfänger für den Betreuer und einer Antenne. Die Antenne wird in dem Bereich montiert, der überwacht werden soll (z.B. nahe der Haustüre) und über das Netzteil mit der Steckdose verbunden. Die Antenne erkennt, wenn die Person, die den Armbandsender trägt, in ihren Erfassungsbereich tritt. In diesem Fall sendet sie ein Funksignal an den tragbaren Empfänger. Der Empfänger reagiert darauf mit einem Ton- und Lichtsignal. Dadurch wird der Betreuer gewarnt, dass sich die schutzbedürftige Person im überwachten Bereich befindet.



Im Gegensatz zu anderen Weglauferkennungssystemen (Alarmtrittmatten, Bewegungsmelder etc.) reagieren Transpondersysteme nur mit einem Alarm, wenn sich die Person, die den Armbandsender trägt, dem überwachten Bereich nähert.

Bei Zukauf eines Telefonwählgerätes kann der Alarm an das Telefon eines Betreuers geleitet werden, der nicht in der selben Wohnung lebt. Das System lässt sich außerdem auf bis zu zwei zu überwachende Bereiche und um bis zu 30 Armbandsender erweitern, etwa für den Einsatz im Pflegeheim. Der Hersteller informiert über die genannten Möglichkeiten.

Besondere Merkmale

Produktinformation
  • Lieferumfang: Armbandsender (wasserdicht; Verschluss mit Sicherheitsniete), Antenne (geeignet für den Innen- und Außenbereich), Mobilempfänger mit Halteclip, Batterien, Akku, 2 Netzteile
  • Maße: k.A.
  • Gerätekommunikation: Antenne <> Empfänger / Armbandsender: Funk
  • Stromversorgung: Armbandsender: Batterie, Lebensdauer: ca. 2 Jahre; Antenne: Netzteil; Empfänger: Netzteil oder Akku, Akku-Laufzeit: k.A.


Hauptfunktionen

  • Weglaufen anzeigen


Art und Darstellung

  • optischer und akustischer Alarm auf Empfänger; optional Alarmweiterleitung via Anruf (Zukauf Telefonwählgerät nötig)


Steuerung und Einstelloptionen

  • automatische Alarmauslösung bei Betreten des Erfassungsbereiches der Antenne durch den Träger des Armbandsenders; Alarmquittierung am Empfänger über Löschtaste


Dauer / Wiederholungen

  • k.A.


Reichweite

  • Reichweite Antenne <> Empfänger: max. 100 m (abhängig von physikalischen Gegebenheiten, z.B. Wände); Antenne <> Armbandsender: kugelförmiger Erfassungsbereich der Antenne: 1,5 m (Standard), auch erhältlich mit 3,0 m oder 5,0 m


Sonstige Funktionen

  • LED am Armbandsender zeigt bei Betreten des Erfassungsbereichs der Antenne durch Blinken geringe Batteriekapazität an


Eignung für spezielle Zielgruppe

  • Der Hersteller bewirbt seine Systeme als Alltagsbegleiter für demente Menschen

Anforderungen


Technische oder bauliche Voraussetzungen

  • Steckdose


Inbetriebnahme

  • Montage notwendig, kann selbstständig vorgenommen werden


Wartung

  • Batteriewechsel (Armbandsender)


Begleitung der pflegebedürftigen Person

  • kein aktiver Umgang durch den Betroffenen
  • gegebenenfalls Reaktion des Betroffenen auf das Armband prüfen (Produkt wird am Körper getragen / Tragegefühl?)


Erhältlich über:

  • Hersteller


Anmerkungen

  • Funkfrequenzen können sich gegenseitig stören. Bei diesem Produkt ist nicht bekannt, ob die Funkfrequenz von anderen Produkten gestört wird, die gegebenenfalls in der Nähe verwendet werden.


Kommentar hinzufügen
Wegweiser Alter und Technik freut sich über alle Kommentare. Sofern Sie nicht anonym bleiben möchten, registrieren Sie sich bitte oder melden Sie sich an.

Abgerufen von „https://www.wegweiseralterundtechnik.de/index.php?title=ScanWalker_2000&oldid=9896

Was wollen Sie uns mitteilen?